Ausbildung Reiter und Pferde

Ausbildung von Pferden nach den Grundsätzen der École de Légèrté von Philippe Karl.

  • verschiedene Arten von Bodenarbeit
  • Arbeit an der Hand
  • Longieren am Kappzaum
  • Hilfestellung bei Problemen

In der École de Légèrté wird ohne Druck und ohne Zwang Pferden einen gerechten Ausbildungsweg geboten. Ebenso werden den Pferdebesitzern Arbeits- und Lernmethoden über feines Reiten und feine Kommunikation vermittelt. Die École de Légèrté setzt sich zum Ziel ein freudig mitarbeitendes, entspanntes Pferd zu haben, welches durch einen vertrauensvollen Dialog und mit Harmonie geritten werden kann und aufmerksam und fein auf Hilfen reagiert.